Cine Tirol Pressenews: Dreharbeiten für „BALIKO“ in Tirol

Newsfeed

2.Nov.2017

Der Kaunertaler Gletscher wurde für den internationalen Spielfilm „BALIKO“ zum Schauplatz der Dreharbeiten. Unter der Regie von Chris Chung standen Jessica Henwick, Jonathan Howard und Tom Wu vor der Kamera.

20.Okt.2017

Das September-Ergebnis blieb im Vergleich zum Vorjahr bei den Ankünften konstant, bei den Übernachtungen gab es leichte Rückgänge. Blickt man auf das Gesamtergebnis der bisherigen Sommersaison (Mai-September), so wurden mit gut 5,2 Mio. Ankünften (+3,7% bzw. +185.000) und ca. 19,0 Mio.

19.Okt.2017

Seit Mitte Oktober wird das ORF/BR/ARTE-Drama „Der Geldmacher“ aus der Feder von Thomas Reider unter der Regie von Urs Egger an mehreren Drehorten (u.a. in Hall, Ampass, Inzing und Sautens) in Tirol realisiert.

22.Aug.2017

Sowohl im Juli als auch in der bisherigen Sommersaison 2017 konnte Tirol Gesamt Zuwächse bei Nächtigungen und Ankünften im Verlgeich zum Vorjahr verzeichnen.

24.Jul.2017

Mit rund 905.000 Ankünften (+28,8%) und etwas über 3 Mio. Nächtigungen (+28%) wurden im Juni im Vergleich zum Vorjahr aufgrund der veränderten Lage der Feiertage deutliche Zuwächse verzeichnet.

27.Jun.2017

Die aktuelle Presseaussendung von Statistik Austria "Sommersaison 2017 startet mit Nächtigungsminus im Mai (–11,3%)" finden Sie ab sofort als Download unter Statistik Österreich.

6.Jun.2017

Wie hat sich die Tiroler Wintersaison seit 1951 entwickelt? Die aktuelle Zeitreihe ist nun am TTR verfübar.

24.Mai.2017

Dank eines starken Finales mit dem besten April-Ergebnis seit Beginn der Statistik-Aufzeichnungen konnte die abgelaufene Wintersaison mit einem Plus von 1% bei den Ankünften bzw. einem Nächtigungsminus von 1,3% abgeschlossen werden.

17.Mai.2017

Die Statistik Austria veröffentlichte heute die Ergebnisse der Tourismusstatistik aller Bundesländer für den Monat März 2017. Diese sind ab sofort am TTR als Download verfügbar.

18.Apr.2017

Neues zur Internationalen Tourismus-Statistik: Eine Zusammenfassung des aktuellen UNWTO Tourismus Barometer vom März 2017 sowie das gesamte Dokument zum Download stehen euch ab sofort auf TTR unter dem Menüpunkt Internationale Statistik zur Verfügung.

Seiten

Der Kaunertaler Gletscher wurde für den internationalen Spielfilm „BALIKO“ zum Schauplatz der Dreharbeiten. Unter der Regie von Chris Chung standen Jessica Henwick, Jonathan Howard und Tom Wu vor der Kamera. Jessica Henwick, bekannt aus der HBO-Serie „Game of Thrones“ in der Rolle der Nymeria Sand und aus „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ als Jessika Pava, zeichnet sich ebenfalls für das Drehbuch verantwortlich.

 Jessica Henwick zeigte sich vom Filmland Tirol begeistert: „Ich bin überglücklich, dass wir in Tirol drehen konnten. Die Tiroler Berge waren die perfekte Kulisse für unseren Film ‚BALIKO‘ und der Aufenthalt im Kaunertal fühlte sich an, als wären wir in einem Bilderbuch. Jeder, den wir trafen, war so gastfreundlich und liebenswürdig! Am dritten Tag passierte genau das, was wir für den Film brauchten – es begann zu schneien!“

 Regisseur Chris Chung ergänzte: „Der Kaunertaler Gletscher war ein wundervoller Drehort für unseren Film und machte meine Arbeit viel leichter. Wir konnten die Kamera in nahezu jede Richtung richten und erzielten atemberaubenden Aufnahmen – eine solche Location ist Gold wert! Es gibt auch eine Straße, die fast bis zum Gipfel des Berges führt. Wenn man dort entlang fährt, findet man in kürzester Zeit die unterschiedlichsten Locations. Ohne die Unterstützung, das Wissen und die Erfahrung von Cine Tirol, wären die Dreharbeiten für dieses Projekt nicht möglich gewesen.“

„BALIKO“ ist eine Produktion der Film Embassy Ltd./London und wurde mit Unterstützung von Cine Tirol und TVB Tiroler Oberland - Kaunertal Tourismus hergestellt.

 

Mehr zum Inhalt:
Mara, eine bekannte Fotografin, macht sich gemeinsam mit ihrem Freund James und einem kundigen Führer auf die Suche nach „Baliko“. Diese sagenumwobene Kreatur soll in der entlegenen Bergwelt leben, ihre Existenz konnte jedoch noch nie nachgewiesen werden. Die Expedition gerät außer Kontrolle und bringt die Teilnehmer an ihre physischen, psychischen und emotionalen Grenzen. Letztlich opfert Mara ihren Freund, um das perfekte Bild von Baliko zu erhalten.

 

Im Bild v.l.n.r.: Tom Wu/Schauspieler, Jonathan Howard/Schauspieler, Jessica Henwick/Schauspielerin & Drehbuchautorin, Chris Chung/Regisseur, Johannes Köck/Leiter Cine Tirol

 Fotonachweis: © Cine Tirol

 

Das druckfähige Bild sowie eine weitere Auswahl finden Sie hier zum Download. Der Abdruck ist honorarfrei gestattet!

 

Weiterführende Links:

·        

Jessica Henwick auf IMDb und Instagram

·        

Jonathan Howard auf IMDb und Instagram

·        

Tom Wu auf IMDb

·        

Chris Chung Official Website und Instagram

·        

TVB Tiroler Oberland - Kaunertal Tourismus

  

Rückfragehinweis:

Johannes Koeck, MA

Leiter/Head of Cine Tirol Film Commissionon

Tags: 
Im Bild v.l.n.r.: Tom Wu/Schauspieler, Jonathan Howard/Schauspieler, Jessica Henwick/Schauspielerin & Drehbuchautorin, Chris Chung/Regisseur, Johannes Köck/Leiter Cine Tirol;  Fotonachweis: © Cine Tirol