The Alps 2014

The Alps ist eine Kooperation von Tourismsorganisationen im gesamten Alpenraum zur Vernetzung und Vermarktung des Tourismus in den Alpen. Führende alpine Tourismusregionen haben sich zusammen geschlossen, um ein klares Signal für einen nachhaltigen, wertschöpfungsintensiven, ganzjährigen Alpentourismus zu setzen, die alpine Innovationskraft zu bündeln und neue Impulse zu vermitteln.

Am 16. und 17. September 2014 hat die alpenübergreifende Tourismusfachveranstaltung theALPS bereits zum vierten Mal, jedoch erstmalig in der Schweiz, genauer in Arosa, Graubünden, stattgefunden. Mit den Veranstaltungssäulen theALPS Symposium, theALPS Award und theALPS Handelsraum bot die innovative Fachveranstaltung den Teilnehmern wiederum eine vielfältige Plattform, um neue Vertriebskontakte zu knüpfen, kollegiale Netzwerke zu stärken, sich auszutauschen und neue Impulse aufzunehmen. Gemeinsam gilt es den Alpentourismus dauerhaft weiter zu entwickeln und im weltweit immer größer werdenden Reiseangebot zu stärken. Von den theALPS Partnern für internationale Vertriebspartner angebotene Posttouren verschaffen den Teilnehmern ein persönliches und einzigartiges alpines Erlebnis.

Auch 2015 wird theALPS wieder der Treffpunkt für alpine Entscheidungsträger sein: diesmal in der AlpNet-Region Trentino!